TRIMARAN mit | met Esther Kinsky (D) & Annelie David (NL)

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Sittard
Datum
Donnerstag, 30. August 2018 20:00
Veranstaltungsort
Sittard Museum De Domijnen Hedendaagse Kunst - Ligne 2
6131 MT Sittard, Niederlande
Anzahl Plätze
60
Verfügbare Plätze
60

Die gebürtige Kölnerin Annelie David widmet sie sich seit gut 15 Jahren der Lyrik und veröffentlicht ihre Gedichte hauptsächlich auf Niederländisch. Esther Kinsky ist sowohl literarische Übersetzerin aus dem Polnischen, Englischen und Russischen als auch Autorin von Prosa und Lyrik. 2018 erhielt sie für ihren Roman „Hain“ den Preis der Leipziger Buchmesse. Esther Kinsky und Annelie David verbindet eine langjährige Dichterfreundschaft. Die beiden begleiten und begegnen sich immer wieder in ihrem Schreiben und übersetzen sich wechselseitig. Das zweisprachige, deutschniederländisch-flämische Zeitschriftenprojekt TRIMARAN geht auf ihre Initiative zurück.
Moderation: Christoph Wenzel, Lyriker und TRIMARAN-Redakteur

De in Keulen geboren Annelie David houdt zich al meer dan 15 jaar bezig met poëzie en publiceert haar gedichten voornamelijk in het Nederlands. Esther Kinsky is literair
vertaalster uit het Pools, Engels en Russisch, en tevens schrijfster van proza en poëzie. In 2018 ontving ze de Prijs van de Leipziger Buchmesse voor haar roman ‘Hain’.
Esther Kinsky en Annelie David zijn al jarenlang bevriende dichters. Telkens weer zijn ze betrokken bij elkaars werk, en ze vertalen het ook. Het tweetalige Duits-Nederlands/Vlaamse tijdschriftproject TRIMARAN is hun initiatief.
Gespreksleider: Christoph Wenzel, dichter en TRIMARAN-redacteur

Im Rahmen der Ausstellung „Object Love“ | In het kader van de expositie ‘Object Love’

Eintritt 6 Euro
(Kombikarte Museumseintritt und Lesung)
Toegang 6 Euro
(Combiticket museumtoegang en lezing)

Ein Projekt der Kunststiftung NRW

 

 
 

Alle Daten

  • Donnerstag, 30. August 2018 20:00

Powered by iCagenda